Direkt zum Inhalt

heidelberg

Blogbeitrag
Heidelberger Mediziner auf der Straße

Heidelberger Medizinstudenten gehen wieder auf die Straße

Die Heidelberger Fachschaft Medizin ging am 21. Mai 2014 erneut für eine bessere Hochschulfinanzierung und Lehre auf die Straße. Zuvor hatte sie mit der Fachschaft Medizin Tübingen am 28. April 2014 zur Demonstration und Kundgebung in Stuttgart aufgerufen und mit mehr als 1.000 Medizinstudenten*innen aus ganz Baden-Württemberg lauthals verkündet, dass eine gute Finanzierung der Universitäten und Hochschulen von größter Bedeutung für die Lehre ist.